Hausmittel gegen Schuppen - Erfolgreich ;)

by - 23:22

Hey ihr lieben ;)

Wie ihr ja bereits wisst, habe ich durch das Babypuder meine Kopfhaut ausgetrocknet die Folge war Schuppen. Also ich hatte keine Schuppenflächten und die Schüppchen waren auch nicht groß, sondern sehr klein aber dennoch waren welche da^^.

Ich habe dann mal im Internet nachgeguckt, welches Hausmittel dagegen helfen kann und dann habe ich gelesen, dass man zu seinem Shampoo 20 Tropfen Teebaumöl dazu geben soll und damit dann die Haare waschen. Danach habe ich die Haare noch ein mal gewaschen, um den Teebaumöl Duft heraus zu bekommen.


Und ich kann euch sagen, dass es bei mir tatsächlich gewirkt hat!!
Ich kann es jedem sehr empfehlen! Allerdings weiß ich nicht, wie es bei starken Schuppen ist. Aber ich denke, dass es mal ein versuch Wert ist.


You May Also Like

0 Kommentare :)

Hinterlasse mir ein Kommentar :)