DIY

Hausmittel Tipp Olivenöl gegen Schuppen

12:27

Hey ihr lieben,

habe mich in der Woche gar nicht melden können, was mir auch sehr leid tut. Aber ich musste eine Hausarbeit schreiben, über einen Pädagogischen Ansatz und das mit mindestens 5 Seiten in der Schrift größe 12.
Zuerst hatte ich angst, dass ich die 5 Seiten nicht voll bekomme und dann habe ich letzten endes 7 Seiten voll bekommen. ;)

So nun zum eigendlichem Thema. Ich habe in letzter Zeit wieder ein paar kleine Schüppchen. Ich habe diese zuerst nicht behandelt, weil die so winzig waren und nun sind die etwas größer geworden. PANIK! ^^

Also habe ich mich mal im Internet schlau gemacht, welche Hausmittelchen es dagegen gibt.
Olivenöl ist hier das Zauberwort =)

Ich habe bei Aldi Olivenöl für ca. 2,69€ bezahlt.


Anwendung
Ich habe etwas Olivenöl in eine Schale getan.
Das Olivenöl auf die Fingerkuppen auftragen und damit die Kopfhaut massieren.
Das wird solange gemacht, bis auf der ganzen Kopfhaut Olivenöl verteilt ist.
Nun wird ein Handtuch auf den Kopf gewickelt also ein "Turban".

Einwirkzeit
Am besten über die Nacht
(Das habe ich gemacht habe ein großes Handtuch genommen, das auf den Kopfteil meiner Materatze bespannt, damit keine Öl flecken im Bett sind^^)
1 Stunde ist auch möglich.

Auswaschen
Ich brauchte 2 Haarwäschen, um das Öl heraus zu bekommen.

Mein Tipp
Zuerst die Haare ganz normal waschen, wenn ein Fettfilm auf den Haaren verbleibt, dann ist es gut, wenn man Babypuder auf den öligen Haaren verteilt. Weil Babypuder das Fett entzieht.
Danach normal die Haare waschen und dann sind sie wieder normal.


Mein Fazit
Ich habe tatsächlich weniger Schüppchen und bin echt begeistert. Ich habe das Öl auch noch in meine Haarspitzen gegeben, aber meine Haarspitzen haben dies gar nicht gut vertragen!
Das mache ich daran fest, dass sie nach der Anwendung total geknickt waren und so strohig.

Insgesamt kann es die Kopfhaut behandlung sehr empfehlen ist zwar sehr Zeitaufwendig, aber es ist ein natürliches Mittel, dass die Kopfhaut nicht angreift.

Hat es jemand von euch auch schon ein mal ausprobiert?

You Might Also Like

0 Gedanken

SUBSCRIBE

Like us on Facebook

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...