Halawa - Zuckerpaste - Sugaring - Haare entfernen - Erfahrungsbericht

by - 11:45

Hey ihr lieben,

ich habe gemerkt, dass diese Halawa Posts sehr gut bei euch angekommen sind, was mich auch wirklich sehr sehr freut =)

Hier sind noch mal die Posts, zu dem Thema:

Halawa - Zuckerpaste - Sugaring - Haarentfernungsmittel Selber machen =)  
Halawa - Zuckerpaste - Sugaring - Haare entfernen - Anwendung =)


Und Flauschiii eine treue Leserin, hat mir ihren Erfahrungsbericht geschrieben, den ich hier noch ein mal für euch veröffentlichen darf.
Danke dir Flauschiii dafür ;)

Flauschiiis Halawa Erfahrungsbericht

'' Hallo ihr Lieben! :)
Wie versprochen mein Bericht *gg*

Also.. nach 7 Stunden war die ganze Sache endlich ausgekühlt und bereit ausprobiert zu werden. Konsistenz und Farbe: Fest und goldgelb :)
Ich hab mir ein Messer geschnappt und mir ein Stück "rausgeschnitten". Da die Masse wirklich sehr zäh ist brauchte ich 5 Minuten beim Kneten bist es richtig war zum aufragen.
Soo dann hab ich mir den Kaugummi (so sahs zu dem Zeitpunkt aus *gg* ) draufgeklatscht, verteilt und wieder abgezogen, gar nicht so einfach wenn mans zum ersten mal macht.. gut nach 2 - 3 "Bahnen" gings dann eigentlich relativ gut.
So.. LEIDER hat sich die Konsistenz nach 10 Minuten geändert.. und mir blieb alles an den Fingern kleben! (Hände wahrscheinlich zu warm) .. das nächstemal zieh ich Handschuhe an! ..
Aber zu dem Zeitpunkt war ich zu Faul :P .. jetzt hab ich mir einfach ne kleine Schussel Wasser daneben gestellt und immer wenns so arg klebrig wurde hab ich meine Finger nass gemacht, dass in den Teig einarbeitet und dann gings wieder .. leider klappte das auch nicht sehr lange *gg* Aber ich glaub es war einfach zu warm bei mir ^^ (Flicking Methode)
Ich habs davor (als die masse noch warm und flüssig war) auch mit der normalen Wachs Methode versucht.. Mir persönlich sagt das nicht so zu .. geht aber auch ganz gut ^^
Ich muss sagen ich bin sehr Positiv überrascht (troz kleiner Problemchen.. aber das war das erste mal und da geht fast immer was schief *gg*) ! Es is zwar anfangs echt schwierig aber man hat den dreh schnell raus ;) ..
Die Haare sind echt schön abgegangen und die haut ist danach schön glatt! Tut auch wirklich nicht sehr weh.. es brennt mal kurz aber es is auszuhalten!!
Das einzige "Manko" ist das es etwas Zeitaufwändig ist, ich hab für ein Bein 20 Minuten gebraucht! Da ich ein Kind hab (fast ein Jahr alt :D) is das etwas schwierig *gg*


Fazit: Für seeeeehr wenig Geld ein tolles NATUR Produkt, das einfach herzustellen ist und ein super Ergebnis liefert! Mit etwas Geduld und Übung für jedermann geeignet ;)
Ich werde es auf jeden fall, wenn ich zeit dazu finde wiederholen :D ''

 Wenn du auch deine Erfahrung mit Halawa preisgeben magst, bin ich bereit dein Bericht zu Posten oder deinen Post hier zu verlinken. Bei interesse einfach in einem Kommentar schreiben. ;)

You May Also Like

5 Kommentare :)

  1. hallöchen liebes, du hast bei meinem gewinnspiel gewonnen!! =) herzlichen glückwunsch.

    schau mal auf meinem blog vorbei ;)

    lg

    AntwortenLöschen
  2. hach ich bin immer noch nicht dazu gekommen es mal auszuprobieren :( In den Sommerferien werd ichs aber schaffen, und herzlichen Glückwunsch zu deinem Gewinn ;*

    AntwortenLöschen
  3. Ich werde das defintiv auch ausprobieren. ich steh eh total auf selber herstellen :)

    kässi <3

    AntwortenLöschen
  4. Meine Schwester & ich wollen das demnächst jetzt auch mal ausprobieren!
    Bin auch schon ganz gespannt *g*.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen! Ich mache Sugaring mit den Epiladerm-Zuckerpasten und kann die nur weiterempfehlen, weil sie auch ganz kurze Haare "erwischen" :) Das Ergebnis dauert bei mir ganze 4 Wochen.

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar :)