[Rezesion] Lauren Conrad - L.A. Candy auf Deutsch

by - 10:35

Hey meine lieben,

dank BloggdeinBuch hatte ich die Chance das Buch zu rezesieren. Auf vielen anderesn Blogs habe ich das Buch immer wieder gesehen, doch ich wusste nicht, dass es zu dem Buch auch eine Deutsche Verfassung gibt. ^^ Und weil viele das Buch so sehr gehypt hatten dachte ich, dass ich es auch unbedingt lesen muss ;)


Allgemeine Infos
Seiten: 317
Verlag: Planet girl 
Autorin: Lauren Conrad

Klappentext:
"Los Angeles, die Stadt der Träume! Hier gibt es die heißesten Klubs, die coolsten Typen und die angesagtesten Designer! Jane und ihre beste Freundin Scarlett sind total happy - endlich kann ihr neues Leben beginnen. Kaum angekommen, wird schon der erste Traum wahr: Ein TV-Produzent will sie in seiner neuen Reality-Serie à la "Sex and the City" haben. Doch schon bald bemerkt Jane: Das Leben im Rampenlicht ist oft kein Zuckerschlecken ...
Lauren Conrad ist bekannt aus der MTV-Erfolgsserie "The Hills". Ihre Romane "L.A. Candy" und "Sweet Little Lies" waren auf Platz 1 der New-York-Times-Bestsellerliste. "L.A. Candy" ist ihr Debütroman.
Ihre Mode-Karriere begann sie als Fashion-Designerin im Frühjahr 2008 mit ihrer eigenen Lauren-Conrad-Kollektion. Lauren Conrad war unter anderem schon auf dem Cover der Cosmopolitan, der Teen Vogue, der US Weekly, dem Rolling Stone Magazin und der Entertainment Weekly. Sie lebt und arbeitet in Los Angeles."

Meine Meinung:
Also da ich dies Buch schon öfter gesehen habe wollte ich dies auch unbedingt lesen. Aber da gab es immr ein Problem und zwar war es immer nur auf Englisch daher finde ich es richtig toll, dass es das Buch auch endlich auf deutsch gibt. Generell muss ich sagen, dass der Schreibstil etwas .. naja "einfach ist". Was mich gestört hat und durch die Einfache Sprache konnte nicht so richtig Spannung aufgebaut werden. Die Geschichte ansich ist ja schon irgendwie interessant, doch ich finde die Geschichte ziemlich flach wenn nciht sehr oberflächlich ohene einen wesendlichen sinnvollen Kern. Hört sich zwar wirklich sehr hart an soll aber nicht so rüber kommen =) Beim lesen habe ich immerwieder überlegt, welche Inhalte vom Buch der Biografie von Lauren Conrad entsprechen. Ich hatte das Gefühl, dass sie viele persönliche biografische Punkte mit einbezogen hat und so vielleicht den Glanz des Rums nehmen wollte und die Realität der intrigen usw aufdecken wollte vielleicht aus ihren eigenen Erfahrungen heraus ?
Aber eigendlich hat es spaß gemacht das Buch zu lesen,  ich werd es nicht noch ein zweites mal lesen. Leider hat das Buch ein ein sehr sehr offenes Ende, dass auch ziemlich spannend ist, doch genau da hätte ich gerne gewusst wie es zu ende geht weil am Ende eine richtige "Katastrope" ist und das Buch plötzlich endet ..-.- Das mag ich leider gar nicht.

Fazit
Es ist ein sehr Mädchenhaftes Buch das nicht sehr detail reich ist.. Den Schreibstil mag ich nicht. Aber dennoch ist es ein gutes Buch zum Abschalten..^^ Hier kann das Buch auf Deutsch bestellt werden.

Von 5 Sternen bekommt das Buch 3 Sterne.




You May Also Like

2 Kommentare :)

  1. Klingt nicht, als könnte es mein Lieblingsbuch werden :P Glaube dein Post reicht mir....

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch ist einfach nur öde und eintönig. Das hast du sehr gut auf den Punkt gebracht.

    Allerliebste Grüße,
    Katta.

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar :)