3. Advent - Weihnachtsspecial: Engelsbäckchen Rezept mit Marmelade

by - 10:56

Hey ihr lieben,

passend zum 3. Advent  gubt es heute wieder einmal ein Weihnachtsspecial von mir und zwar g ibt es heute das Engelsbäckchen Rezept. Da ich das Rezept selber erst kennen gelernt habe muss ich es euch posten, weil das Gebäck selber auch nicht so bekannt ist. =)

Zutaten:
- 260g Mehl
- 185g Butter
- 90g Zucker
- 3 Eigelb
- 1 Päckchen Vanillezucker
- Himbeergelee/ Himbeer Marmelade
- Puderzucker

Zubereitung:
Als erstes verknetet ihr euer Mehl mit dem Zucker, Vanillezucker und der zerteilten Butter. Verkneten die Zutaten zu einem Teig, dann formt ihr eine Kugel und wickelt diese in Folie ein und stellt ihn für 1 Stunde kalt.
Nach der Stunde könnt ihr euren Backofen schon auf 170° vorheizen und dann aus dem Teig kleine Kugeln formen, in die ihr mit dem Finger eine Kule drückt. In diese Vertiefung gebt ihr dann euer Gelee oder Marmelade hinein. Jetzt könnt ihr eure Engelsbäckchen für ca. 10 - 15 Minuten backen. Nach dem backen lasst ihr sie kalt werden und dann bestreut ihr sie mit Puderzucker. =)



Und damit bei euch nicht soviel Marmelade daneben geht könnt ihr eure Marmelade in eine Tüte geben und dann eine Ecke abschneiden ;)

Und was habt ihr schon gebacken ?



You May Also Like

3 Kommentare :)

  1. hab die auch gebacken, hier heißen sie allerdings Husarenkrapfen.
    http://mops-modewelt.blogspot.de/2012/12/rezepte-der-woche.html
    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In dem Backbuch aus dem ich es hab heißen sie Engelsbäckchen ;)

      LG Ciindey

      Löschen
  2. sehen lecker aus..ich habe gerade ein rezept von schokocrossies gepostet..die sind total lecker

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar :)