Vegan For Fit Challenge Tag 3 - Ungenießbares Essen..

by - 21:54

Hey meine lieben,

heute ist der 3. Tag der Challenge und heute konnte ich es kaum abwarten um endlich wieder etwas neues zu kochen, habe mich wirklich sehr darauf gefreut, ob sich die Freude gelohnt hat ? hmm.. das könnt ihr unten nachlesen ;)

Frühstück
Zum Frühstück gab es heute, so wie auch gestern schon, die Apfel-Zimt-Hirse Creme  und sie ist natürlich richtig lecker, denn ich LIEBE Zimt =) Und es erinnert mich schon leicht an Milchreis.

Mittag&Abendessen
So heute habe ich den Red Tower (VFF S.115) gemacht und das Foto sieht genau so aus, wie es auch schmeckt...


Es hat nicht geschmeckt gar nicht vorallem war der Karamelisierte Tofu nicht lecker und die Knobi Soße auch nicht lecker und die Rote Bete war gut^^ ZUm Glück habe ich nur ein Türmchen gebastelt und somit konnte ich die anderen Zutaten noch retten und etwas Freestylen was verboten ist, aber egal

My Freestyle
An den Seiten ist der Tomatochino und in der Mutte die Karamelisierten Tofu Scheiben, so konnte ich es essen und dann habe ich noch ein paar Rote Beete Scheiben gegessen ;) Und über den Tofu habe ich Olivenöl gegeben.

Zwischendurch bis 19Uhr
Nüsse ist doch klar und wie immer eine kleine Handvoll ;)

Gedanken - Reisen ?
Ich möchte zu meinen Eltern fahren und da für paar Tage bleiben, die sich halt normal ernähren und das ist für meine Challenge ein Problem. Daher muss ich dann alle meine Zutaten und sogar mein Mixer mitnehmen, um mich dann da ernähren zu können. Dennoch habe ich Angst davor, dass ich sehe was die essen und ich schwach werde und das wird echt eine Herausforderung und das nehme ich in Kauf um bei Mama und Papa zu sein <3

Motivation
Das Vegane Essen wird schon zur Routine und macht echt spaß zu kochen, wenn es dann auch schmeckt..^^

Ich habe mir Tofu von Alnatura gekauft, den ich nicht wirklich mag vom Geschmack..

Kann mir jemand von euch guten Tofu der gut schmeckt empfehlen ?




You May Also Like

7 Kommentare :)

  1. Ich habe noch keinen Tofu gefunden der wirklich gut ist. Ich glaube ich bin einfach kein Tofutyp. Da verwende ich lieber Sojasteaks oder Seitan.

    AntwortenLöschen
  2. Vielen dank für deinen hilfreichen Tipp :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde den von Taifun lecker.

    AntwortenLöschen
  4. ich mag seitan auch sehr gerne. vor allem kann man den gut selbst machen, wenn man eh eine zeitlang daheim ist. von tofu ist mein mann nicht begeistert, aber den seitan findet er super, und das als überzeugter fleischesser :-)
    warum ist dein alternativ-essen nicht challengetauglich?

    AntwortenLöschen
  5. ich werd Seitan auch mal probieren da Tofu mir nach zwei Wochen schon nicht mehr so schmeckt :D habe hoffnung das seitan besser ist.

    AntwortenLöschen
  6. Hm, Naturtofu ist wirklich speziell und erfordert eine gute Marinade oder ähnliches. Dafür finde ich Räuchertofu oder den Mandel-Nuss-Tofu von Alnatura umso leckerer ;-)

    AntwortenLöschen
  7. yum yum yum^^
    http://rave.tictail.com/

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar :)