Gefährliche PEG's - Emulgatoren in Kosmetik erkennen - Sonnenallergie

by - 12:07

Hey meine lieben,

im Moment bin ich in meinen Teneriffa Urlaubs Vorbereitungen und informiere mich nun viel über die Incis/ Inhaltsstoffe von meinen Kosmetikartikeln, weil ich bei starker Sonnenbelastung eine Sonnenallergie entwickel. -.-

Um meiner Sonnenallergie entgegen zu  wirken sortiere ich nun meine Kosmetikartikel aus, von denen ich unzählbare Mengen habe, die auch noch meiner Haut schaden, also weg damit !
(Ein Extra Post zu meiner konkreten Sonnenallergie Vorbeugung wird es die nächsten Tage noch geben)

Für allergische Haut sind unter anderem auch die Emulgatoren schädlich für uns, weil diese die Haut durchlässig machen und Schädliche Umwelteinflüsse in unsere Haut eindringen können, wie z.b. die Sonne. Andere Kritik ist, dass die Emulgatoren die Körpereigenen Fette binden und beim Waschen werden diese auch abgetragen, nennt sich auch "Auswascheffekt" Dies führt zur Austrocknung der Haut.

Was sind Emulgatoren ?
Emulgatoren sind in Erster Linie dafür da die Fette und Öle zu mischen/ binden, damit eine Einheitliche Creme entsteht, ohne das sich das Öl absetzt. Aber für unsere Haut sehr schädlich!

Warum sind Emulgatoren für und schädlich ?
- weil sie unsere Haut (die Zellwände) aufweichen und somit unsere Haut durchlässiger für die Schadstoffe aus der Umwelt macht. Speziell für Allergiker/ Leuten die Sonnenallergie haben ist das besonders schlimm, weil die Sonne dirkekt in die Haut gelangen kann, die Folge kennen wir alle..

- Der "Auswascheffekt" ist für die richtige Pflege hinderlich. Klartext: Das Produkt das sich nun auf der Haut befindet bindet weiterhin Fette, somit unser Körpereignes Fett das uns mit Feuchtigkeit versorgen soll. Wenn wir dann die Haut reinigen wird durch die Bindung auch unser Körpereigenes Fett abgewaschen und die Folge ist wieder trockene Haut.


Emulgatoren in Produkten erkennen:
Es gibt unzählige einzelne Bezeichnungen für Emulgatoren. Emulgatoren können folgendermaßen erkant werden:
- PEG's werden als Emulgatoren benutzt
- -eth Endungen von Inhaltsstoffen weisen auf Emulgatoren hin

Andererseits gibt es auch noch pflanzliche Emulgatoren, die auch in Naturkosmetik enthalten sind.
Die Emulgatoren sind rückfettend, also nicht so kritisch zu sehen.

Am einfachsten ist es die Emulgatoren z.B. mit der Codecheck App oder Internetseite zu erkennen.

Meine Ausmistung:
Habe meine Kosmetikartikel durch den Codecheck gejagt und besonders auf Silikone, Paraffine und chemische Emulgatoren geachtet. Wenn diese enthalten sind, ziehen die Produkte aus meinem Haushalt aus =)



Mein Fazit:
Besonders enttäuscht bin ich von Nivea und den "Med" Produkten, weil ich bisher viel von diesen Produkten gehalten habe, was nun das komplette Gegenteil ist. Sogar SebaMed Produkte haben mehrere PEGs !! Kinderkosmetik ist voll von chemischen schädlichen Stoffen, einfach unmöglcih!

Was passiert mit den aussortierten Produkten?
Diese werde ich in meiner Familie verschenken. Es landet nichts im Mülleimer, jedenfalls ist es mein Ziel. Zur Not stelle ich die Dinge auf Ebay Kleinanzeigen ;)

Achtet ihr auf die Inhaltsstoffe eurer Produkte und was macht ihr gegen eure Sonnenallergie ?

You May Also Like

5 Kommentare :)

  1. Hallo.
    Mit diesem Thema kenne ich mich ja gar nicht aus und finde dein Artikel sehr interessant.
    Du hast einiges aussortiert und ich finde es sehr erschreckt, was in welchen Produkten steckt.
    Ich werde dann auch gleich mal in meinen Aktuellen Produkten nachschauen, ob Emulgatoren darin steckt. Ich achte sonst nur auf Aluminium..

    Liebe Grüße
    Nicole von http://himmelsblumen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich achte auch bei vielen Sachen auf Inhaltsstoffe, gerade was Gesichtspflege und Shampoos und so angeht (bei dekorativer Kosmetik achte ich bisher eher weniger drauf), aber ich bin gerade etwas schockiert, weil ich eig immer nur geguckt habe, dass keine roten und gelben Inhaltsstoffe drin sind. Nun habe ich testweise mal eines deiner Produkte bei Codecheck eingegeben und gesehen, dass diese PEG Emulgatoren oft auch unter den hellgrünen Inhaltsstoffen deklariert sind.. Und ich dachte immer, solange ich nur grüne bzw. hellgrüne Inhaltsstoffe drin habe, bin ich auf der "sicheren" Seite haha.. :(
    Danke für den Post! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Mona,

      ja genau diese Hellgrün oder sogar Grün makierten Incis sind oftmals Emulgatoren auf pflanzlicher Basis. Diese sind im Gegensatz zu den synthetischen Inhaltsstoffen rückfettend aber ob diese die Haut auch durchlässig machen, weiß ich leider noch nicht. Es ist auch unheimlich schwer was über Emulgatoren herauszufinden :D

      LG Ciindey =)

      Löschen
  3. Ein super und hiflreicher Post ! Werde nun auch öfters nach diesen Infaltstoffen achten.
    Danke :)

    http://darjaflake.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Dein Beitrag gefällt mir super gut :) Liebe Grüße :)
    http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar :)