green lifestyle

Wäsche waschen mit Waschnüssen

12:06

Hallo meine lieben,

seit einigen Monaten findet bei mir ein großes Umdenken statt, dass mein Konsumverhalten und auch die Nachhaltigkeit angeht.




Wie es so ist, ist vor einiger Zeit mein übliches chemisches Flüssig Waschmittel leer gegangen und dann ging mein umdenken los. Eins war mir klar ein neues chemisches Flüssigwaschmittel wollte ich mir nicht erneut kaufen, weil mir bewusst geworden ist, dass wir es viel zu selbstverständlich anwenden ohne es auch nur zu reflektieren. Das schlimme ist ja, dass wir mit den üblichen Waschmitteln unsere Umwelt sehr schädigen.

Mal im Ernst... wer möchte denn seine Wäsche mit hochgiftigen Substanzen waschen. Auch auf den Verpackungen sind viele Warnhinweise zu lesen .. ja und das soll ich auf meiner Haut, unserem größtem Organ tragen? Nein danke !

Ich habe mich für Waschnüsse entschieden.
Waschnüsse sind ein reines natürliches Produkt, dass hauptsächlich aus Indien kommt.
In den Waschnüssen sind Saponin enthalten, die für eine hohe Reinigungskraft sorgt.
In Indien werden die Waschnüsse seit Generationen für die Wäsche und sogar für die Haarwäsche
genutzt.


Anwendung:
In der Verpackung (die leider aus Plastik ist) befindet sich ein Leinbeutelchen.
In das Säckchen werden 5 - 8 halbe Waschnuss Schalen gegeben.
(Die jeweilige Menge hängt von dem Wasserhärtegrad ab)

Und dann kommt das Säckchen mit der Wäsche ab in die Wäschetrommel.
Für einen zusätzlichen Duft können z.B. maximal bis zu 5 Tropfen eines Ätherischen Öls dazu gegeben werden. Da bevorzuge ich Lemongrass ;) ... Allerdings hab ich die Erfahrung gemacht, dass der Duft nicht in der Wäsche selbst haften bleibt, was ich aber auch gar nicht so schlimm finde.

Meine Erfahrungen mit Waschnüssen:
Anfangs war es für mich sehr befremdlich, dass die Waschnüsse zusammen mit der Wäsche in der Waschtrommel sind, dennoch kann es seine ganze Waschleistung entfalten.
Meine Kleidung ist in der Regel wenig verschmutzt und muss hauptsächlich vom Schweißgeruch befreit werden, weil ich leider an übermäßigem Schwitzen leide aber das Glück habe, dass es nicht zu riechen ist. (...dank meines Aluminiumhaltigem Deo.. o.O) Ich empfehle euch Waschnüsse hauptsächlich online zu beziehen, da sie dort günstig in großen plastikfreien Packungen gibt, wie hier.

Die leichten Verschmutzungen wurden bisher immer zuverlässig entfernt und auch der Schweiß/ Deo Geruch konnte bisher immer gut entfernt werden. Die Wäsche selbst riecht meiner Meinung nach neutral. Einen separaten Weichspüler braucht man nicht, da die Waschnüsse die Wäsche weich macht. =)

Pro:
+ ein reines natürliches Produkt
+ Umweltschonend
+ natürlich Abbaubar
+ keine Wasserverschmutzung
+ sehr ergiebig

Kontra:
- hohe Nachfrage lässt in Indien die Preise ansteigen oftmals nicht mehr bezahlbar daher steigen die Inder nun auf günstigere chemische Waschmittel zurück ! -> Dickes Minus <- !
- Regenwälder werden für die Waschnuss Plantagen abgeholzt
- Monokulturen entstehen


Mein Fazit:

Auch wenn ich wirklich von der Waschnuss überzeugt bin hadere ich etwas mit ihr.
Denn wegen unserer erhöhten Nachfrage nach Waschnüssen müssen die Inder zwangsläufig auf chemische Waschmittel ausweichen, weil sie sich mittlerweile (aufgrund unserer Nachfrage) nicht mehr leisten können. Und das ist eine hohe Problematik die ich hier sehe.
Irgendwie findet hier eine Verschiebung statt, die ich etwas merkwürdig finde. Wir machen alle auf Bio/ Umweltbewusst usw.. aber nehmen ihnen ihr Hausmittel, dass sie schon ihr Lebenlang nutzen. Die Problematik ist durch die schlechte oder gar nicht vorhandenen Abwassersysteme/ Aufbereitung noch alarmierender. Wobei unser Wasser ja immer schön gereinigt wird usw.. Und in Indien kann es auch schon mal passieren, dass das Abwasser in die Flüsse gelangen... Also möchte ich ihnen ihr Produkt ungerne verwehren, denn schließlich haben wir noch andere umweltfreundliche Alternativen parat ;) Nachkaufen werde ich sie wohl nicht mehr aber es ist eine wundervolle Erfahrung mit einem Naturprodukt solch gute Ergebnisse zu erzielen ohne jegliche Schäden in der Umwelt zu hinterlassen.


Wie wäscht du deine Wäsche ?

You Might Also Like

0 Gedanken

SUBSCRIBE

Like us on Facebook

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...